Equipment

Das Equipment macht das Produkt

Unter diesem Motto steht die Auswahl aller Produktionsmittel bei In-Produkt. Dazu zählt neben der Hardware auch die Software.

Derzeit arbeiten wir mit folgender Ausstattung:

Software Autodesk Fusion 360 (zur Erstellung von 3D Modellen)
Autodesk MeshMixer (Nachbearbeitung von 3D Modellen)
ideaMaker (Umwandlung der 3D Modelle in Maschinencode)
div. Vekor- und Grafikprogramme
Hardware Drucker:             Raise 3D N1 3D Drucker mit zwei Düsen
Bauraum:           205 x 205 x 205 (in mm)
Auflösung:         0,1 – 0,3 mm
Druckmaterial: ABS, PLA; PC, PETG, Holz, etc.
div. Material zur Nachbearbeitung von hergestellten Produkten