… goes Racing

Im letzten Jahr hat es mit der E-Cannonball angefangen und breitete sich über den Jahreswechsel wie ein Feuer aus. Wer einmal vom Rennsport Virus infiziert wurde, vor allem beim E-Virus, kommt nicht mehr davon los.

Daher haben wir uns dazu entschlossen mit Oliver Denk von Denk elektrisch zusammen ein Team zu gründen.
Als “In-Produkt denkt elektrisch” bestreiten wir gemeinsam die Saison 2019 mit bis zu vier Veranstaltungen. Unser Rennjahr setzt sich aus drei Rennen der Eco Grand Prix (ecoGP) Klasse und einer E-Cannonball Fahrt zusammen.


Veranstaltungsinformationen

DatumNameOrtErgebnis
07. bis 08.06.2019ecoGP SchauinsLandFreiburg2. Platz
15. bis 16.06.2019ecoGP Germany CupHockenheim4. Platz
27. bis 29.09.2019E-Cannonball 2019Konstanz nach Berlin3. Platz
29. bis 30.11.2019ecoGP Germany 24HOscherslebenN/A


Unser Ziel für die Veranstaltungen ist es, neben dem Sieg, die Massen auf eine charmante Art und Weise zu unterhalten und für die Elektromobilität zu begeistern. Dabei gehen wir keineswegs unauffällig vor. Unser Teamfahrzeug und unser Outfit wird von weitem schon unsere Mission verraten.
Wenn ihr uns also Unterwegs seht, so sprecht uns an, damit wir ins Gespräch kommen können.


Kennt ihr schon unseren Rennleiter Crewmen? Nein?
Dann schaut auf seiner Seite vorbei und lernt Ihnen näher kennen.
Hier geht es zur Seite.

Dort könnt ihr ihm auch bei einem kleinen Problem helfen

Unser Rennleiter Crewmen

Sponsoren, Unterstützer, Kooperationen

Über den folgenden Link erhalten Sie unsere Teamvorstellung, die Ihnen einen kleinen Überblick über Ziele und Leistungen gibt.

Sponsoren, Unterstützer, Kooperationen benötigen wir u.a. für die Startgelder, 22 kW DC Lader, Reifen, Teamkleidung, Übernachtungs- und Versorgungskosten.